Technik

Schnell und leise per Mikroprozessorsteuerung getrocknet!


Innovative Lagersystemtechnologie mit Zeolite - Trockenmitteln
Trockenlagerschränke von Mekko Technologies
MTX - Flow Technologie mit Zeolite Trockenmittel

 
   
Sie benötigen keine Feuchtigkeitssperrebeutel, Stickstoff oder Druckluft. Einfacher zu handhaben als das Backen. Die Oxidation wird reduziert. Kann mit Niedrigtemperaturverpackung benutzt werden.

Die für Bauteile maßgebende Standard IPC/JEDEC J-STD-033A wird erfüllt. Ein Messgerät für die interne Feuchtigkeit und Temperatur ist inbegriffen. Der Trockenmittelzyklus wird nicht unterbrochen, da das Trockenmittel Zeolite fortlaufend regeneriert wird.

Feuchtigkeitskontrolle im geschlossenen Kreislauf durch das rF Messgerät. Keine Wartung oder weitere Betriebsmittel erforderlich.

Wahlweise andere Ausstattungen für Lagerung von Komponenten, Feedern, Substraten, PCB`s usw. lieferbar.

 
    Aktive Entfeuchtung
Das neue Sortiment "Aktive Entfeuchtung" unserer Mekko Trockenlagerschränke wurde entworfen, um ganz neue Standards in Qualität und Zuverlässigkeit zu garantieren, die für SMT-Bauteile und Substrate erforderlich sind. Unsere ICs sind garantiert frei von Feuchtigkeit und ermöglichen einen Löt-Reflow ohne Schäden durch Mikrorisse oder Delamination.

 
  Wenn die Umgebung der SMT-Bauteile Feuchtigkeit absorbiert und die Komponenten dann hohen Temperaturen ausgesetzt werden, wie in Reflowlötofen (Konvektion, Infrarot, IR/Konvektion, Dampfphase, hot air rework tools), breitet sich die absorbierte Feuchtigkeit schnell aus und verursacht thermischen Stress in den Bauelementen. Durch diesen Stress kann es zu inneren oder äußeren Rissen, Delamination oder innerer Korrosion kommen.

Vermeiden Sie das sogenannte "popcorning" und Mikrorisse in den ICs und BGAs während des Reflows, indem Sie einen "Aktive Entfeuchtung" Trockenlagerschrank benutzen anstatt die Bauteile zu backen.

Wenn Sie die Komponenten austrocknen, ist eine längere Lebensdauer garantiert.

Die "Aktive Entfeuchtung" Schränke bieten die beste Lösung für Lagerung und Trocknung. Sie bezahlen lediglich den Schrank und Strom! Sie haben keine zusätzlichen Ausgaben für Betriebsmittel oder Serviceleistungen, um den Schrank einzusetzen.

Unsere Schränke sind mit "Aktive Entfeuchtung" Trockenmittelrotoren (MTX - Flow)ausgestattet, durch die das Trockenmittel fortlaufend regeneriert werden kann. Diese Rotoreinheit wird im Schrank eingebaut, um die interne Feuchtigkeit niedriger als 2%rF zu halten.(max. < 1%rF)

Der Operator kann mit dem rF-Messgerät zwischen Dauerbetrieb und automatischer Regelung wählen:

Im automatischen Modus wird die Trockeneinheit ausgeschaltet wenn die interne Schrankfeuchtigkeit auf ungefähr 1% sinkt und wieder eingeschaltet wenn die Feuchtigkeit über 3%rF steigt. Wenn also bei geöffneter Tür die Feuchtigkeit steigt, schaltet sich die Trockeneinheit ein, sobald die Feuchtigkeit über
3% rF liegt. Das garantiert eine schnelle Rückkehr zu normalen Bedingungen, wenn die Tür geschlossen ist. Der Bauteilrücktrocknungsprozess erfolgt immer noch weiter, auch wenn der Schrank 1%rF erreicht hat.

Wenn der Schrank im Dauerbetrieb genutzt wird, bleibt die Trockeneinheit angeschaltet und es können weniger als 1% rF erreicht werden.

 
 

Trockenlagerschränke

Trockenlagerschränke "Aktive Entfeuchtung" von Mekko Technologies werden in Großbritannien gebaut, alle Teile stammen aus der EU.

Die bisherige Standardausführung passt in sechs Schrankgrößen:

AD - 01 (1 Tür)
AD - 02 (2 Türen)
AD - 03 (3 Türen)
AD - 04 (4 Türen)
AD - 05 (5 Türen)
AD - 06 (6 Türen)
AD - 09 (9 Türen)
AD - 016 (16 Türen)


Jeder Schrank ist mit festen Einlegeböden aus rostfreiem Stahl ausgestattet. Ebenso gibt es ausziehbare, herausnehmbare Einlegeböden (aus Aluminium) sowie Vorrichtungen für Bandspulen oder Tape Feeder Kassetten.

Alle Modelle sind mit einem MTX - Flow Trockenmittelrotor ausgestattet, der das Trockenmittel fortlaufend regeneriert. Diese Rotoreinheit wird im Schrank eingebaut, um die interne Feuchtigkeit niedriger als 3%rF zu halten. Wenn Sie die Türen geschlossen halten, ist eine Feuchte bis auf 1%rF erreichbar, das ist optimal für die Bauteil Rücktrocknung.

Sie brauchen keine weiteren Betriebsmittel oder Serviceleistungen, um dieses Gerät zu einzusetzen. Es ist freistehend und unabhängig und benötigt weder Stickstoff noch Druckluft.

Ein rF-Messgerät und ein digitales Thermometer sind im Schrank integriert und können durch eine der Türen abgelesen werden.
Die Trockeneinheit kann vom Operator so eingeschaltet werden, dass sie die minimale Feuchtigkeit hält oder mit automatischer Regelung zu einem Sollwert im rF-Messgerät.

Die internen Bedingungen können auf weniger als 5% rF eingestellt werden mit einer internen Temperatur von ungefähr 25-30°C. Stromnetz: 230Vac single phase, 500 W / Mittelwert 50 Watt.

Beendet im hellgrauen, statischen, dissipativen Puder beschichtetem Stahl.

Farbe: mattweiß glänzender Stahl (auch andere Farben erhältlich, z.B. halbglänzend beige)

CE-zertifiziert

ESD entspricht den Standards EN 61340-5-1

Rauschpegel niedriger als 45dB (A), gemäß EN 292.


 

Trockenlagerschrank, Trockenschrank, Vakuumverpackungsmaschine

www.hoang-pvm-engineering.com

  drucken